Lučice

Lučice

Die Unterwasserhӧhle in der Bucht von LUČICE, auf der Südseite der Insel Brač, gilt als einer der schӧnsten Tauchplätze für Taucher, nicht nur in Dalmatien und Umgebung, sondern an der ganzen Adria. Von ausländischen Taucher und Reisemagazine, sowie Webportale wurde sie als eine, von fünf Top-Tauchplätze in Kroatien eingestuft.

Der Eingang zur Hӧhle ist sehr sicher und einfach. Er liegt auf 4 Metern Tiefe, und besteht aus zwei Eingängen. Die Hӧhle ist ein groβes Loch, bestehend aus zwie Kammern, und einer maximalen Tiefe von 30-40 Metern. Da sie sehr groβ ist, bietet sie Sicherheit auch für unerfahrene Taucher.

Die Höhle hat eine Siphon Lufttasche die für eine einzelne Person geeignet ist, sowie auch Stalagmiten. Sehr reich an Meeresleben, abgesehen von den üblichen Meeresbewohnern in dieser Region der Adria, ist die Hӧhle auch ein Paradies für Gelbschwanzmakrele nach der die Hӧhle auch benannt wurde ( Gofova špilja ), obwohl sie eigentlich bekannt ist als –Drachen Augen – wegen ihrer zweier Eingänge, die aus der Tiefe nach oben betrachtet an zwei Drachen Augen erinnern.

Let's Go Diving
Book Now!

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies.